UNSER MUSICALENSEMBLE SAMMELT ÜBER 11.000 EURO FÜR „ÄRZTE OHNE GRENZEN“

  • 7. Oktober 2021
  • |
  • Text: Philip Brunnader

Bei Vorstellungen der Produktion Lieder für eine neue Welt kamen insgesamt 11.023,27 Euro an Spenden zusammen.

Das Musicalensemble Linz hat bei Vorstellungen der Produktion Lieder für eine neue Welt insgesamt 11.023,27 Euro für „Ärzte ohne Grenzen“ gesammelt. Regisseur Simon Eichenberger hat als kleines Dankeschön jedem Spender und jeder Spenderin eine Kunstkarte seiner „Oneliner“-Zeichnungen geschenkt.

Katrin Klopfensteiner von „Ärzte ohne Grenzen Österreich“ zeigt sich dankbar: „Die Hilfe von Ärzte ohne Grenzen konzentriert sich auf medizinische Nothilfe und chirurgische Versorgung. Meist gehen mit Krieg und Gewalt auch Flucht und Vertreibung einher. In den Flüchtlingslagern bieten unsere Einsatz-Teams neben der medizinischen und sanitären Versorgung auch Ernährungs- und Impfprogramme für Kinder an.“

Nur noch zweimal ist Lieder für eine neue Welt im Musiktheater zu sehen.

Das soeben für The Wave wieder mit dem Deutschen Musical Theater Preis gekrönte Linzer Musicalensemble präsentiert die 14 „Mini-Musicals“ von Jason Robert Brown noch am kommenden Samstag, 9. Oktober und am Samstag, 23. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr im Großen Saal des Musiktheaters.

STÜCKINFO & KARTEN

Weitere Themen

Allgemein die natur bringt durch den menschen die kunst hervor
  • 19. April 2022

die natur bringt durch den menschen die kunst hervor

Im Alter von 83 Jahren ist der weltberühmte Aktionskünstler Hermann Nitsch in Mistelbach, NÖ, verstorben. Er zählte zu den wichtigsten Vertretern des Wiener Aktionismus und erregte mit seinen oft Tage andauernden, transzendent und groß angelegten Aktionen Aufsehen. Durch sein „Orgien-Mysterien-Theater“ wurde Nitsch weltweit bekannt.

Silvana Steinbacher interviewte ihn für das Magazin FOYER5 des Landestheaters Linz im Winter zum Spielzeitthema NATUR UND KUNST. Hier können Sie das Interview noch einmal nachlesen.

Allgemein Natur und Kunst – DAS MOTTO DER SPIELZEIT 2021/2022
  • 21. April 2021

Natur und Kunst – DAS MOTTO DER SPIELZEIT 2021/2022

Unter dem Motto NATUR UND KUNST präsentiert Intendant Hermann Schneider seine sechste Spielzeit am Landestheater Linz. Gemeinsam mit Geschäftsführer Thomas Königstorfer, Chefdirigent Markus Poschner, Schauspieldirektor Stephan Suschke, Tanzdirektorin Mei Hong Lin, der Künstlerischen Leiterin der Sparte Junges Theater Nele Neitzke und dem Künstlerischen Leiter Musical Matthias Davids werden in der Spielzeit 2021/2022 39 Neuproduktionen gezeigt − darunter sieben Uraufführungen, [...]